Mein Chemischer Leitfaden | Dangerous Substances e-tool | EU-OSHA
Home EU-OSHA logo
EU logo
Gesunde Arbeitsplätze GEFÄHRLICHE SUBSTANZEN HANDHABEN

Mein Chemischer Leitfaden

 

Anhand des langen Fragebogens ist eine genauere Analyse Ihrer derzeitigen Situation in Bezug auf chemische Produkte und gefährliche Stoffe möglich. Außerdem erhalten Sie einen Bericht „Mein Chemischer Leitfaden“, der Ihre Antworten, eine Checkliste mit zu erledigenden Aufgaben sowie Empfehlungen für gute praktische Lösungen und Ratschläge enthält. In diesem Bericht sind die Ratschläge speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Arbeitsplätze zugeschnitten, basierend auf Ihren Antworten. Sie werden über die Verfahren und Maßnahmen für gute praktische Lösungen informiert; diese werden Ihnen dabei behilflich sein, ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Fragen

  1. Gefahrenpiktogramme
  2. Gefahrensymbol(e) – Frage zur Doppelkontrolle
  3. Produkte mit Brand- oder Explosionsgefahr
  4. Spezifische chemische Produkte und gefährliche Stoffe
  5. Gibt es gefährliche Stoffe, die die an Ihrem Arbeitsplatz erzeugte Luft verschmutzen?
  6. Augenspülung und Notdusche
  7. Schwangere und stillende Mütter
  8. Junge Arbeitnehmer
  9. Raum für den spezifischen nationalen Schutz von Arbeitnehmergruppen
  10. Konkrete Tätigkeiten
  11. Einführen, Mischen, Umpacken und Vertrieb
  12. Bestimmte chemische Stoffe — Asbest
  13. Ermitteln und entsorgen Sie unnötige chemische Stoffe
  14. Sicherheitsdatenblätter
  15. Sicherheitsdatenblatt — Qualitätskontrolle
  16. Wissen und Problembewusstsein über die Risiken und darüber, wie man unter sicheren Bedingungen arbeitet
  17. Wissen und Problembewusstsein über die Risiken und darüber, wie man sicher arbeitet — sind ausreichende Kenntnisse und Routineverfahren vorhanden?
  18. Verzeichnis
  19. Gefährdungsbeurteilung
  20. Gefährdungsbeurteilung — genügt sie den Anforderungen?
  21. Einkauf
  22. Routineverfahren für den Einkauf!
  23. Lagerung
  24. Verwenden Sie den Stoff oder das chemische Produkt nur für die im Sicherheitsdatenblatt aufgeführten Verwendungszwecke?
  25. Ersetzen/ Substitution gefährlicher chemischer Produkte
  26. Ersetzen/ Substitution — Ergebnis
  27. Technische Maßnahmen zur Verringerung der Emission gefährlicher Stoffe in die Luft an Arbeitsplätzen
  28. Technische Maßnahmen zur Verringerung der Emission gefährlicher Stoffe an den Arbeitsplätzen von Kollegen
  29. Persönliche Schutzausrüstung
  30. Persönliche Schutzausrüstung – Qualitätskontrolle
  31. Hinweisschilder und Kennzeichnungen – immer vorhanden
  32. Sicherheitsmaßnahme: Augendusche für Erste Hilfe bzw. Notdusche
  33. Sicherheitsmaßnahme: Augendusche bzw. Notdusche — Qualitätskontrolle
  34. Arbeitsunfälle und Verletzungen in Verbindung mit chemischen Produkten bzw. entstandenen Luftschadstoffen
  35. Meldung von Arbeitsunfällen und Verletzungen in Verbindung mit chemischen Produkten oder entstandenen Luftschadstoffen
  36. Weiterverfolgung von Arbeitsunfällen und Verletzungen in Verbindung mit chemischen Produkten bzw. entstandenen Luftschadstoffen