Dangerous substances
Startseite EU-OSHA logo
EU logo
Gesunde Arbeitsplätze GEFÄHRLICHE SUBSTANZEN HANDHABEN

E-Tool „Gefährliche Stoffe“

Erkennen und verringern Sie die mit gefährlichen Stoffen und chemischen Produkten verbundenen Gefahren für Sicherheit und Gesundheit an Arbeitsplätzen in Ihrem Unternehmen.

Sie können entweder mit einem ganz kurzen Fragebogen (Schnellstart) mit sieben Fragen oder aber direkt mit einem ausführlicheren Fragebogen mit 36 Fragen beginnen. Falls Sie gleich den langen Fragebogen ausfüllen möchten, können Sie Ihre Antworten speichern und später damit fortfahren. Nachdem Sie den langen Fragebogen ausgefüllt haben, können Sie einen Bericht „Mein Chemischer Leitfaden“ ausdrucken, der Ihre Antworten, eine Checkliste mit zu erledigenden Aufgaben sowie Empfehlungen für gute praktische Lösungen und Maßnahmen enthält.

7 Fragen

Mein Chemischer Leitfaden — Schnellstart

Ihre derzeitigen Praktiken in Bezug auf gefährliche Stoffe und chemische Produkte werden in sieben Fragen behandelt. Wenn Verbesserungen notwendig sind, erhalten Sie unverzüglich Tipps und Ratschläge dazu, was Sie tun müssen und wie Sie dies so einfach und effizient wie möglich tun.

Wenn Sie die sieben Fragen beantwortet haben, können Sie sich dafür entscheiden, mit dem ausführlicheren Fragebogen fortzufahren. Dadurch ist eine genauere Analyse der für die jeweiligen chemischen Produkte und gefährlichen Stoffe geltenden Vorschriften möglich. Außerdem erhalten Sie speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Tipps und Ratschläge für die sichere Handhabung von Chemikalien und für Maßnahmen für gute praktische Lösungen.
36 Fragen

Mein Chemischer Leitfaden — langer Fragebogen

Anhand des langen Fragebogens ist eine genauere Analyse Ihrer derzeitigen Situation in Bezug auf chemische Produkte und gefährliche Stoffe möglich. Außerdem erhalten Sie einen Bericht „Mein Chemischer Leitfaden“, der Ihre Antworten, eine Checkliste mit zu erledigenden Aufgaben sowie Empfehlungen für gute praktische Lösungen und Ratschläge enthält. In diesem Bericht sind die Ratschläge speziell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Arbeitsplätze zugeschnitten, basierend auf Ihren Antworten. Sie werden über die Verfahren und Maßnahmen für gute praktische Lösungen informiert; diese werden Ihnen dabei behilflich sein, ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Mit diesem E-Tool „Gefährliche Stoffe“ erhalten Sie einen Überblick über die Gefahren für Sicherheit und Gesundheit in Verbindung mit gefährlichen Stoffen und chemischen Produkten an den Arbeitsplätzen Ihres Unternehmens. Aufgrund der von Ihnen eingegebenen Daten erhalten Sie eine maßgeschneiderte, unternehmensspezifische Beratung in der Frage, wie Sie gute praktische Lösungen und Maßnahmen umsetzen und wie Sie die einschlägigen Vorschriften und Regelungen einhalten. Falls Sie die empfohlenen Maßnahmen ergreifen, werden Sie die durch gefährliche Stoffe und chemische Produkte in Ihrer Betriebsstätte verursachten Risiken wirksam verringern.

Die EU-OSHA dankt PREVENT, Schweden, und der Autorin des schwedischen KEMIGuiden, Ann-Beth Antonsson, für die Zurverfügungstellung des KEMIGuiden als Grundlage für die Entwicklung des E-Tools „Gefährliche Stoffe“ der EU-OSHA.


Prevent logo