Chronische Krankheiten

Die meisten chronischen Krankheiten in Europa sind nicht übertragbare Krankheiten, d.h. sie sind nicht ansteckend und werden nicht von einem Menschen zum anderen übertragen. Sie sind langwierig und schreiten in der Regel nur langsam fort. Die vier Haupttypen nicht übertragbarer Krankheiten sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Herzinfarkte), Krebs, chronische Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma) und Diabetes.  (Quelle)

Chronologisches Alter

Das chronologische Alter ist das Alter einer Person gemessen in Einheiten (normalerweise Jahren) von der Geburt bis zu einem bestimmten Datum.